Lesungen buchen

 

 

Buchhandlungen, Wirtshäuser, Kleinkunstbühnen, edel oder rustikal, zum Brunch oder zum Abendessen, klassisch mit Wasserglas und ein wenig Plauderei aus dem Nähkästchen, oder stimmungsvoll bis schräg umrahmt mit Musik aus den Bereichen Jazz, Chanson, Klassik, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Vielleicht möchten Sie auch keine gewöhnliche Lesung, sondern lieber einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Möchten Ihren Gästen eine Schriftstellerin einmal aus einem anderen, besonderen Blickwinkel präsentieren? Dann werfen Sie einen Blick auf meine Angebote zum Thema Creative Writing, hier gibt es neben Vorträgen aus dem Schriftstelleralltag, witzig und informativ präsentiert, auch Tagesworkshops und Impulsvorträge zum Fördern der eigenen Schreiblust und Kreativität. Die Vorträge eignen sich auch gut für einen besonderen Abend in Buchhandlungen oder aber als Motivationsgeber für Veranstaltungen in Schreibwerkstätten, Bildungseinrichtungen oder Firmen und können mit einer kleinen Lesung verbunden werden.

 

Oder Sie lieben Schräges, Absurdes, Abgründiges? Dann ist vielleicht ein Abend mit meinen Mordsg'schichten das Richtige für Sie. Preisgekrönte Kurzgeschichten rund um Mord und Totschlag in der bayerischen Provinz.

 

Mordsgschichten - Lesung mit Veronika Rusch
Mordsgschichten.pdf
PDF-Dokument [4.1 MB]

Kontaktieren Sie mich und wir sprechen darüber.

 

Kontakt

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Aktuell

Endlich ist es offiziell und ich darf es euch verraten:

Es wird einen vierten Elsass-Krimi geben!

Der Erscheinungstermin ist für den Frühsommer 22

geplant.

 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit Céleste Kreydenweiss und Luc Bato!

Social Media

Besucht  meinen Livetalk mit Gästen!

Jeweils Donnerstags 19.00 Uhr auf Instagram

Nächste Termine:

Sommerpause

Weiter gehts ab September!

 

Online-Lesungen

Online Lesungen auf dem Blattgold-Literaturkanal:

 

Termine 2021

April 2021

Auftakt zur Kriminalromantrilogie um die legendäre Tänzerin Josephine Baker

Mai 2021

Band 2 der Josephine-Baker-Verschwörung

Herbst 2021

 

Der Tod ist groß

Literaturfestival

Stadtkultur Bayern:

„Der Tote im Sauerkrautfass“
Wie der Tod im Krimi gestaltet wird

Lesung und Gespräch von und mit der Autorin Veronika Rusch.
Musikalisch begleitet von Florian Ritter und moderiert von Albert Siepe

Bühne U1 im Kongress-Zentrum, Richard-Strauss-Platz 1

Jules Vitrac

Kriminalromane

 

Kreatives Schreiben

Vorträge und Workshops der Autorin

 

"Sei radikal und frei.

Erzähle den Menschen von der Welt, wie du sie siehst."

Lina Wertmüller

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Veronika Rusch